OPN Neuss

Werdegang

Werdegang Dr. Müller-Rath
Geboren 1970 in Essen
Abitur 1990 Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Münster
1991-1998 Medizinstudium in Bochum, Hamburg, Münster, Montreal
01/1999 – 07/2000 Arzt im Praktikum
Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie,
Klinikum Osnabrück (Prof. Dr. med. U. Mommsen)
2000 Promotion, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
08/2000 – 07/2001 Assistenzarzt
Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie,
Klinikum Wuppertal (Prof. Dr. med. A. Dávid)
08/2001 – 11/2006 Assistenzarzt
Orthopädische Klinik, Universitätsklinikum der RWTH Aachen
(Univ.-Prof. Dr. med. F. U. Niethard)
09/2004 Weiterbildung Sportmedizin
04/2005 Weiterbildung Chirotherapie
02/2006 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
11/2006 – 09/2008 Oberarzt
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie – Schwerpunkt Orthopädie -,
Universitätsklinikum der RWTH Aachen, (Univ.-Prof. Dr. med. F. U. Niethard)
05/2008 Habilitation und Verleihung der Venia Legendi für das Fach Orthopädie und Unfallchirurgie
Habilitationsschrift: Verdichtetes Kollagengel als neuartiges Biomaterial im Tissue engineering knorpeliger Gewebe – Explorative Arbeiten zur Entwicklung eines Implantates für den Meniskusersatz
Seit 10/2008 Orthopädische Praxisklinik Neuss OPN®
Seit 09/2010 1. Vorsitzender des Berufsverbandes für Arthroskopie (BVASK e.V.)
Seit 2016 Geschäftsführer
Deutschsprachiges
Arthroskopieregister
(DART gGmbH)
Seit 2017 Mitglied im Editorial Board der Fachzeitschrift "Sports Orthopaedics and Traumatology"