OPN Neuss

Werdegang

Werdegang Dr. Mumme
Geboren 1971 in Damme
Abitur 1990 Gymnasium Damme
1992-1998 Medizinstudium in Münster, Basel
10/1998-11/1999 Arzt im Praktikum, Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Duisburg Buchholz (PD Dr. H.-R. Kortmann)
11/1999-12/2001 Assistenzarzt, Chirurgische Klinik (Prof. Dr. V. Schumpelick), Universitätsklinikum der RWTH Aachen
05/2001 Promotion, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
01/2002-08/2006 Assistenzarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie (Prof. Dr. F.U. Niethard), Universitätsklinikum der RWTH Aachen
08/2003 Weiterbildung Sportmedizin
06/2004 Weiterbildung Chirotherapie
02/2006 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
09/2006-01/2009 Oberarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie (Prof. Dr. F.U. Niethard), Universitätsklinikum der RWTH Aachen
05/2007 Habilitation und Verleihung der Venia Legendi für das Fach Orthopädie und Unfallchirurgie, Habilitationsschrift: Verbesserung der Verbundfestigkeit zwischen hydrophobem Knochenzement und hydrophilem Knochen durch einen amphiphilen Knochenhaftvermittler – am Beispiel der zementierten Hüftgelenksendoprothetik, Lehrauftrag des Universitätsklinikums der RWTH Aachen
02/2008 Diplom-Gesundheitsökonom/BA
seit 2009 Niederlassung in der OPN®
06/2009 Zusatzbezeichnung: Spezielle Orthopädische Chirurgie